Dr. Darshan Vigneswaran

Dr. Darshan Vigneswaran

Politikwissenschaft

Darshan Vigneswaran ist jetzt Co-Director am Institute for Migration and Ethnic Studies und Assistant Professor am Department of Political Science, University of Amsterdam.

E-Mail: D.V.Vigneswaran(at)uva.nl
Web: www.uva.nl/en/contact/staff/item/d.v.vigneswaran.html?f=Vigneswaran

Darshan Vigneswaran war Wissenschaftlicher Mitarbeiter am MPI MMG. Er koordinierte das Projekt Global Cities/ Open Cities? Segregation in the Global South und ist Mitkoordinator einer Forschungsgruppe zum Thema Public Space and Diversity. Er ist Autor von Territory, Migration and the Origins of the International System (Palgrave, forthcoming 2012) und Mitherausgeber von Slavery, Migration and Contemporary Bondage in Africa (Africa World Press, forthcoming 2012). Darshan Vigneswaran ist außerdem Forschungsgruppenleiter am African Centre for Migration and Society, Universität von Witwatersrand (WITS), Südafrika. Dort co-koordiniert er eine auf zwei Jahre angelegte Studie mit dem Titel International Policing, Mobility and Crime in South Africa, finanziert durch die Open Society Stiftung. 2008 war er ein British Academy Fellow am International Migration Institute der Universität Oxford, wo er für die Working Papers Reihe als Rezensionsredakteur tätig war. 2009 wurde er zum wissenschaftlichen Mitarbeiter am Wilberforce Institute for Slavery and Emancipation an der Universität von Hull ernannt, wo er eine Forschungs- und Workshopreihe zum Thema „Migration und Zwangsarbeit in Südafrika“ mitorganisierte.