Wissenschaftlicher Beirat

Das Institut freut sich die Ernennung eines Wissenschaftlichen Beirats bekannt geben zu können, der vom Präsidenten der Max-Planck-Gesellschaft eingesetzt wurde. Seine Aufgabe besteht in der Beratung der Direktoren und Mitarbeiter um durch regelmäßige Evaluierungen und kritische Beurteilungen der Arbeit des Instituts die hohe internationale Qualität der Forschung zu sichern. Der Beirat berät das Institut und den Präsidenten der Max-Planck-Gesellschaft auch bei der innovativen Weiterentwicklung der Forschungsaktivitäten des Instituts und dem Einsatz seiner Ressourcen. Ernannt für jeweils eine Amtszeit von sechs Jahren gehören dem Beirat folgende Mitglieder an: