Dr. Michalis Moutselos, Max Planck Partner Group mit der University of Cyprus

Vita

Michalis Moutselos war Post-Doctoral Research Fellow in der Abteilung für soziokulturelle Vielfalt. Er schloss 2016 seine Promotion in Politikwissenschaft am Department of Politics der Princeton University ab. In seiner Arbeit untersucht er die Determinanten von politischem Verhalten und politischem Protest bei Personen mit Migrationshintergrund in europäischen Demokratien. Ein zweiter Forschungsschwerpunkt liegt auf der Transformation von politischen Konflikten im Zuge der Euro- und Flüchtlingskrise in europäischen Demokratien. Darüber hinaus ist er seit 2015 Mitglied der Forschungsgruppe 'CityDiv', die die Reaktionen von Städten auf die zunehmende Heterogenität der Bevölkerung untersucht. Seine Arbeit liegt an der Schnittstelle von vergleichender Politik, politischem Verhalten, sozialen Bewegungen und ethnischen Studien/Migrationsforschung. Derzeit ist er als Assistenzprofessor an der University of Cyprus, Nikosia, affiliiert. 

See also https://mmg-mpg.academia.edu/MichalisMoutselos

Weitere Informationen

Aufenthalt am MPI-MMG:
September 2020 - Dezember 2025

Zur Redakteursansicht