Dr. Xiaoxuan Wang, 2016-2018

Dr. Xiaoxuan Wang, 2016-2018

Vita

Dr. Xiaoxuan Wang ist Sozialhistoriker der späten Kaiserzeit und des modernen China. Er erhielt seinen Ph.D. in ostasiatische Sprachen und Zivilisationen von der Harvard University, einen MA in Religionswissenschaft an der Universität von Colorado in Boulder und einen MA in chinesischer Geschichte von der Peking-Universität. Am MPI-MMG arbeitete Dr. Wang an einem Buchprojekt, das die Veränderungen der religiösen und sozialen Landschaft in der chinesischen lokalen Gesellschaft während der Mao-Jahre (1949-1978) und das maoistische Erbe der zeitgenössischen religiösen und sozialen Organisationen im ländlichen China untersucht.

Forschungsprojekte:

Zur Redakteursansicht