Dr. Jayeel Serrano Cornelio, 2012-2014

Dr. Jayeel Serrano Cornelio, 2012-2014

Vita

Jayeel Serrano Cornelio ist jetzt an der Ateneo de Manila University auf den Philippinen tätig.

Link zur Homepage

Jayeel Serrano Cornelio war Postdoc-Stipendiat am MPI-MMG. Er unterrichtete auch eine Kurs in Jugend und Religion am Institut für Soziologie der Universität Göttingen.  Seit Juni 2014 ist Jayeel Direktor des Development Studies Program an der Ateneo de Manila University auf den Philippinen.

Er erhielt die MSocSci in Applied Sociology (2007) und den PhD in Sociology (2011) von der National University of Singapore.  Er erhielt das PhD-Stipendium des Asia Research Institute, das Graduiertenstipendium für ASEAN-Staatsangehörige und den Lee Foundation Prize für seinen Abschluss an der Spitze seiner Kohorte.  Er war Gast am Institut für Religionswissenschaft (Lancaster University), am Institut für philippinische Kultur und am Asia Research Institute.

Jayeels Publikationen liegen in den Bereichen Jugend, Religion, Bildung und Stadtforschung.  Er arbeitet an einer Monographie über die philippinische katholische Jugend, einem Mitherausgeberband über Religion in der globalen Gesellschaft (mit Linda Woodhead, Francois Gauthier und Tuomas Martikainen), sowie an speziellen Zeitschriftenausgaben über religiöse Philanthropie in Asien (mit Khun Eng Kuah-Pearce) und über das Studium des philippinischen Katholizismus.

Forschungsprojekte:

Zur Redakteursansicht