Dr. Olga Sooudi, University of Amsterdam

Vita

Olga Sooudi ist Professorin für Anthropologie an der Universität Amsterdam. Sie hat in Anthropologie an der Yale University promoviert. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Migration, urbanes Leben, kreative Produktion, Künstler und Kunstwelten, und sie hat Feldforschungen in Tokio, New York City und Mumbai durchgeführt. Sie ist die Autorin von Japanese New York: Migrant Artists and Self-Reinvention on the World Stage, veröffentlicht bei der University of Hawai'i Press.

Am MPI-MMG forschte sie über die Heterogenität zwischen den Akteuren der indischen zeitgenössischen Kunst. Dies ist Teil eines Forschungsprojekts, das 2012 begonnen wurde und sich mit der zeitgenössischen Kunstwelt und dem Kunstmarkt in Mumbai beschäftigt.

Weitere Informationen

Stay at MPI-MMG:
July - August 2016

Zur Redakteursansicht