Alexei Matveev

Vita

Alexej Matveev ist Anwendungsprogrammierer in der Abteilung für soziokulturelle Vielfalt. Vor seiner aktuellen Position arbeitete er in den Bereichen Grafikdesign, Webentwicklung und Semantic Web. Mit über 15 Jahren Berufserfahrung als Software-Entwickler war Alexei im Rahmen des ERC-geförderten Projekts "GLOBALDIVERCITIES" unter der Leitung von Prof. Vertovec für interaktive Datenvisualisierungen verantwortlich. Seine Arbeit wurde 2011 in die Ausstellung "Medien der Mobilität" im ZKM Medienmuseum in Karlsruhe aufgenommen. Zu seinen Interessen gehören Augmented Reality und Mobile Computing. Seine Arbeiten wurden in mehreren Ausstellungen über neue Medien, Wissenschaft und Kultur gezeigt. Derzeit ist Alexei Lead Technical Developer des Datarama.

Forschungsprojekte

Zur Redakteursansicht